Wichtige Information für unsere Besucher - Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

„Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat den Kommunen im Rahmen einer Allgemeinverfügung die Möglichkeit gegeben, insbesondere über die Osterfeiertage Betretungsverbote für touristische Ziele zu erlassen. Mit diesen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie soll speziell der überregionale Tourismus eingeschränkt werden. Davon haben unter anderem die Stadt Cuxhaven mit den dortigen Stränden und der Landkreis Stade mit den Elbdeichen Gebrauch gemacht.

Ab Donnerstag, 09.04.2020, wird die Stadt Bremervörde aus den o.g. Gründen alle Großparkplätze im Bereich „Vörder See“, „Markt- und Messegelände“ und „Haus am See“ sperren. Der Bereich steht durch diese Maßnahme allen Bremervördern, die den See zu Fuß oder mit dem Fahrrad umrunden wollen, unter Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen weiterhin zur Verfügung. Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass die Spielplätze am Vörder See selbstverständlich ebenfalls gesperrt sind.

Polizei und Ordnungsamt werden das Besucheraufkommen und die geltenden Corona-Vorschriften auch über das Osterwochenende aufmerksam beobachten und Verstöße ahnden.“

 Haus der Sinne geschlossen; Grafik: Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Natur- und Erlebnisparks Bremervörde!

Wunderschön und direkt am Vörder See gelegen liegt der kostenlos zugängliche Natur- und Erlebnispark auf rund 100 Hektar im staatlich anerkannten Erholungsort Bremervörde. Entstanden aus einer Ausstellung des Landes Niedersachsen - „Natur im Städtebau“ hieß 1991 das Motto. Landschaft, Natur und Stadtarchitektur wurden zu einem faszinierenden Ganzen zusammengeführt, einzigartig in seiner Art, eine Erlebniswelt für sich.

Die Vielfalt überrascht: üppig blühenden Themengärten wie Rosen- und Rhododendrongarten, Feuchtbiotop, weitläufig angelegte Grünflächen, Erlebnisecken und der See als Revier für Angler, Freizeitkapitäne, Segel- und Surffreunde. Faszinierend: das Riesen-Ei des Künstlers Armin Kölbli.

Besonders beliebt sind die Spiellandschaften, wo Kinder Abenteuer erleben können: Es darf gerutscht, gehangelt und balanciert werden - und eine Hängebrücke gibt es auch.

Wer einfach nur die Seele baumeln lassen möchte: Beim Haus am See handelt es sich um eine historische, originalgetreu hier wieder aufgebaute Hofanlage aus dem Jahre 1860 mit einem gemütlichen Restaurant unter dem Reetdach. Am Haus befindet sich auch der Apotheker- und Bauerngarten, ein Magnet für alle, die sich für die Apotheke der Natur interessieren.

Begeistern wird Sie auch die Seebühne, wo den ganzen Sommer über zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

Lassen Sie sich von einer Fülle von Attraktionen überraschen!

 

Impressionen - Fotos 1-3 & 5: N&E GmbH, Foto 4: R. Lubricht, Fotograf

 

Stadt Bremervörde

Logo Stadt Bremervöde


Logo Familienbad Delphino, Grafik: Natur- und Erlebnispark BRV GmbH

Logo_NLF, Grafik: Niedersächsische Landesforsten

Logo Ostel Jugendhotel Bremervörde
 

top-platz.de


  •  
  • Auszeichnung TMN Nds. -
    besonders kinderfreundlich!